Spielinfo
Bezirksliga Ost - 15. Spieltag - 03.11.2017 - 19:30 Uhr 

TuS Hamburg
4 : 2 Ahrensburger TSV
Beim Gesundbrunnen (Rasen), Beim Gesundbrunnen 15, 20537 Hamburg-Borgfelde
05.11.2017
TuS Hamburg - Ahrensburger TSV  4:2

ATSV verliert drittes Spiel in Folge!

Im Auswärtsspiel beim starken TuS Hamburg erlebte der Ahrensburger TSV die wohl schwärzesten 17 Minuten seit langem. Mit sage und schreibe 0:4 lagen die Ahrensburger durch Gegentore von Andreas Jerchel (1.), Niklas Thomsen (2.) und Simon Lübbert (13. & 17.) hinten und wussten gar nicht wie ihnen geschah.

Der ATSV war in der Anfangsphase der Partie völlig von der Rolle, ohne jegliches Selbstbewusstsein, leistete sich teilweise falsches Schuhwerk, eklatante Stellungsfehler sowie mangelndes Zweikampfverhalten. Dann ging aber ein Ruck durch die Ahrensburger Mannschaft und die Schlossstädter fingen endlich an, sich zu wehren. Zwei gute Chancen hätten schon vor der Pause den Anschlusstreffer für Ahrensburg bringen können.

Nach der Pause hatte der ATSV dann das Spiel und den Gegner besser im Griff. Es reichte allerdings nur noch zu zwei Anschlusstreffern durch Serkan Dede (50. & 63.) als Ergebniskosmetik. Der ATSV hat dieses Spiel aufgrund der katastrophalen Anfangsphase sicherlich verdient verloren, trotzdem haben die Ahrensburger nach dem frühen und deutlichen Rückstand Moral gezeigt und das sollte Ihnen Mut geben für die kommenden Aufgaben.
[Volker Reinhard - Ahrensburger TSV]
Druckversion





.